THORSTEN ROSEMANN

Filmemacher - Fotograf - Autor

 
Lichtmess-Pressespiegel.html
https://www.youtube.com/watch?v=tIp26GOjQNc

LICHTMESS - KINO AUS LEIDENSCHAFT


Deutschland 2011 / Regie: Thorsten Rosemann

Mit: Carsten Knoop, Dorit Kiesewetter, Christian Keßler, u.a.

Laufzeit: 84 Minuten / Kinopremiere: 20. Februar 2015


Im Hamburger Stadtteil Ottensen befindet sich das „Lichtmeß-Kino“, welches einmal die Woche ein ausgesuchtes Programm spielt. Längst ist das Kino kein Geheimtipp mehr, sondern mittlerweile Kult.


Betrieben wird das Kino ehrenamtlich von Kinotechniker Carsten Knoop und seiner Freundin Dorit Kiesewetter, die ausgesprochene Cineasten sind und in ihrer Freizeit Kino machen. Und das jetzt seit mehr als 20 Jahren.


Der Film erzählt nicht nur die Geschichte des Kinos, sondern ist mittlerweile auch eine Hommage an die hohe Kunst der Filmvorführung, da mittlerweile alle Kinos in Deutschland digitalisiert sind und die Profession Filmvorführer langsam ausstirbt. Und somit auch deren Wissen zum Thema Film, Projektion und analoge Technik einmal nicht mehr vorhanden sein wird.